FPC044 – 21 am Stück


Hallo liebe Fotografen,

endlich geht’s weiter 🙂

  • Fotoshooting: Darf’s ein wenig mehr sein?
  • Photoshop ist 20
  • Firmware Canon 5D Mark II
  • Panasonic MicroFourThirds DMC-G2 und DMC-G10 Link
  • Basteltipps Link1 Link2
  • Studiotipp
  • D90 Erfahrungsbericht nach einem halben Jahr
  • dpi? Was ist das?
  • Hörerrückmeldungen Picturenaut fdrtools lightcast
Social Media:
Gastgeber:

Verweis auf andere Folgen:
Produktlinks zu Amazon.de weden durch das Amazon PartnerNet unterstüzt (Affiliate). Durch den Kauf über einen solchen Link unterstützt du den Fotopodcast.de damit die laufenden Kosten bezahlt werden können, dir selbst enstehen keine Kosten!!!

5 Antworten auf „FPC044 – 21 am Stück“

  1. Mal zu den Micro Four Thirds-Kameras: Ich finde die Idee echt super, was mich aber absolut abschreckt ist der Preis. Wir bewegen uns da zurzeit noch in einem Rahmen zwischen 500 und 1000 Euro. In dem Fall würde ich mich doch wohl eher für eine Nikon D3000 für 400 Euro inkl. Objektiv entscheiden, wenn ich eine kleine Reisekamera bräuchte. Die ist nur unwesentlich größer und bietet in Sachen Objektivauswahl natürlich einen viel größeren Fundus. Mal schauen, wie sich das weiterentwickelt. Wenn man in einiger Zeit solche Kameras für 300 Euro inkl. Objektiv bekommen kann, wird es sicherlich interessanter.

  2. Hallo dynamisches Trio,

    Was hat der Marek für einen Mut bewiesen (oder das warst doch du Marek?) und in meinen Schweizerdeutschen Podcast reingehört. Ein Hörer mehr, jetzt sind’s schon zwei!! Na ja, unsere Sprache soll ja bei euch Deutschen schon mal für Verwirrung sorgen. Aber gesundheitsschädlich soll sie ja nicht sein. In den Testphasen, die mit arbeitswilligen deutschen Fachkräften in Zürich gerade laufen, hats auf jeden Fall noch keine grösseren Ausfälle gegeben 😉
    Danke auch für’s verlinken 🙂

    Liebe Grüsse aus der Schweiz:
    manuel

  3. Jungs, wenn ihr die Verwirrung um die dpi aufklären wollt, dann solltet ihr wenigstens in der Lage sein, das richtig zu erklären. Was ich da aber vorhin gehört habe, da sträuben sich mir die Nackenhaare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.