FPC289 - Interview mit Christian Popkes zur Photopia 2022

Thomas und Michael habe das große Vergnügen mit Christian Popkes, dem Artistic Director der Photopia Hamburg zu sprechen und mit ihm das Fotofestival, dessen Entstehung und die kommenden Highlights beleuchtet. Es wird großartig!
 

Aufnahme-Zeitpunkt:
12. September 2022 0:00

Shownotes zu Fotopodcast #289


Nicht vergessen: hinterlasst doch gerne Bewertungen und Anregungen oder gebt uns einen Kaffee über buy me a coffee aus

Das Titelbild der Folge 289 wurde von Wolfgang Köhler zur Verfügung gestellt!

Social Media:
Teilnehmer:
avatar
Thomas Pöhler
avatar
Michael Eloy Werthmüller
avatar
Christian Popkes

Verweis auf andere Folgen:
Produktlinks zu Amazon.de weden durch das Amazon PartnerNet unterstüzt (Affiliate). Durch den Kauf über einen solchen Link unterstützt du den Fotopodcast.de damit die laufenden Kosten bezahlt werden können, dir selbst enstehen keine Kosten!!!

2 Antworten auf „FPC289 - Interview mit Christian Popkes zur Photopia 2022“

  1. Das ist die absolut schlechteste Sendung die ihr jemals gemacht habt, eine totale Katastrophe! Bitte macht sowas nie wieder!
    Ich habe jetzt sowas von Lust auf Hamburg und Photopia – aber eben NULL Möglichkeit da hinzufahren!
    Was fällt euch ein, mich so scharf zu machen auf die Photopia, wenn das Wochenende eben schon seit ewiger Zeit verplant ist!
    Ich muss das als Foltermethode am internationalen Gerichtshof melden, das verstößt gegen die Genfer Menschenrechts-Statuten!
    Unverschämt ist das!!!

    😉

  2. Wow – da kommt einiges an Energie rüber! Tolles Interview – auch wenn es nun die Wartezeit auf die Messe gefühlt nochmals verlängert. Bin echt gespannt was mich alles auf der Messe erwartet – die Vorfreude steigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.