FPC241 - Von Bocken und Poppen


Shownotes zu Fotopodcast #241


Die Shownotes sind von Kai
Es werden noch Mitstreiterinnen und Mitstreiter gesucht. Meldet Euch im Slack!

Nicht vergessen: hinterlasst doch gerne Bewertungen und Anregungen oder spendet Credits bei Auphonic

Social Media:
Teilnehmer:
avatar
Ulrike
avatar
Thomas Pöhler
avatar
Michael
avatar
Andy (Neufi)
avatar
Babblfisch

Verweis auf andere Folgen:
Produktlinks zu Amazon.de weden durch das Amazon PartnerNet unterstüzt (Affiliate). Durch den Kauf über einen solchen Link unterstützt du den Fotopodcast.de damit die laufenden Kosten bezahlt werden können, dir selbst enstehen keine Kosten!!!

2 Antworten auf „FPC241 - Von Bocken und Poppen“

  1. Vielen Dank für die löbliche Erwähnung meines Männerportraits.
    Einen Teil meines Blogbeitrags habt ihr nicht erwähnt – der könnte ggf. noch zu kontroversen führen: Ich hatte die Bildrechte komplett abgegeben. Ergo müsste eigentlich auch das Bild mit Quelle “Michael Simonsen” beschriftet sein (Keine Angst – ich habe die Rechte zur Nutzung in sozialen Medien…)

    Wie immer eine kurzweilige Sendung, allerdings hat mein Hausputz unter Thomas Erläuterungen seines “Expertensupport” etwas länger gedauert da ich – ähnlich wie Michael – irgendwie stark abgelenkt war… 😉

  2. Klasse Bericht von Thomas 🙂
    Aber: warum wundert mich das nicht wirklich? Es scheint mir ein firmen- und länder-übergreifendes Symptom des heutigen “Endzeitkapitalismus” zu sein, im Renditesteigerungswahn Fachleute im Stammhaus zu eliminieren und durch irgendwelche Leute in Billigstan zu ersetzen. Ich beobachte diese Tendenzen leider auch hierzulande 🙁 – die USA sind uns eben nur mal wieder einen Schritt voraus …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.