FPC259 - RAWsie Backstage

Ein ausführliches Interview mit Christoph Clausen von dotphoton der Firma hinter RAWsie. Christoph hat sich den gesammelten Fragen der FPC-Community gestellt.
 

Shownotes zu Fotopodcast #259


Wissenschaftlicher Artikel zum Quantum Random Number Generator auf dem Handy

ESA Pressemitteilung zur Kooperation mit Dotphoto

DNG Spezifikation

    • Komprimierung wird auf Seite 18 besprochen.
    • Lossy DNG entspricht dem Wert 34892
    • verfügbar ab DNG Version 1.4
Social Media:
Teilnehmer:
avatar
Thomas Pöhler
avatar
Christoph Clausen

Verweis auf andere Folgen:
Produktlinks zu Amazon.de weden durch das Amazon PartnerNet unterstüzt (Affiliate). Durch den Kauf über einen solchen Link unterstützt du den Fotopodcast.de damit die laufenden Kosten bezahlt werden können, dir selbst enstehen keine Kosten!!!

2 Antworten auf „FPC259 - RAWsie Backstage“

  1. Sehr interessant – danke an Christoph und Thomas für die spannenden Einblicke! Mir hat v.a. die Mischung zwischen technischen Einblicken und Praxisfragen im Interview gefallen und ich bin gespannt, ab wann ich es als Windows-Nutzer selbst mal testen kann.

  2. Sehr interessant.
    Im Grunde wird das Bild etwas angepasst, so das es sich besser Komprimieren Läßt. Das unter Beachtung von den Eigenschaften der Sensoren.
    So macht das alles viel mehr Sinn als der Marktingspeak.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.