FPC324 - Der Global Peace Photo Award 2022 PLUS Gespräche mit Ana María Arévalo Gosen, Mary Gelman und Maryam Firuzi

Eine Mosaiksendung aus unserem persönlichen Bericht über den Award und das ganz Drumherum in Wien, Interviews mit den Preisträgerinnen Ana María Arévalo Gosen, Mary Gelman und Maryam Firuzi und Bericht über das Danach
 

Shownotes zu Fotopodcast #324


 

  • Bilder und Shortlist GPPA
  • Zoya die Kinderpreisträgerin
  • Ort der Preisverleihung
    Der große Redoutensaal – momentane Heimat des Österreichischen Parlaments
  • Zoya die „coole Socke“
     
     
  • Das „Friedensbild“ des Jahres 2022
    A small yet great victory over the pandemic
  • Das Konzept der Preisgelder, Friedensbilder im PK Saal des Ö. Parlamentes, Sicherheitsaufwand in der Location
  • Orga und Keynote
  • Die Rede von Alexander Cherkasov
    GPPA Wien 2022
  • Fotografenetikette

  • Anreiseproblematiken der Preisträger
  • Wiedersehen mit der Baden-Family, unsere Wahrnehmung der Veranstaltung, Inhalte der Reden, was zeigen Friedensbilder – macht mit beim nächsten GPPA!
  • Ausklang des Berichtes und erste Ergänzung – DANKE an Oli
  • Interviews mit Ana, Mary und Maryam
  • weitere Ergänzungen
  • Sourav Das‘ Heimkehr nach Indien
    ZB hier:
    Bericht auf FB
    Bericht in youtube
    Bericht in Zeitung
    Bericht in der nächsten Zeitung
  • Zoya kauft von ihrem Preisgeld ihre erste eigene Kamera – eine Leica

Nicht vergessen: hinterlasst doch gerne Bewertungen und Anregungen.

Unterstützt uns gerne durch Sendezeit über Auphonic oder der gebt uns einen Kaffee über buy me a coffee aus

Das Titelbild der Folge 324 wurde von Thomas Pöhler zur Verfügung gestellt!

Social Media:
Teilnehmer:
avatar
Ulrike Schumann
avatar
Thomas Pöhler
avatar
Ana Maria Arrévolo Gosen
avatar
Mary Gelman
avatar
Maryam Firuzi

Verweis auf andere Folgen:
Produktlinks zu Amazon.de weden durch das Amazon PartnerNet unterstüzt (Affiliate). Durch den Kauf über einen solchen Link unterstützt du den Fotopodcast.de damit die laufenden Kosten bezahlt werden können, dir selbst enstehen keine Kosten!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.