FPC229 - DPA macht Spaß!


Shownotes zu Fotopodcast #229


Social Media:
Teilnehmer:
ModeratorInnen
avatar Andy (Neufi)
avatar Michael
avatar Thomas Pöhler
avatar Ulrike
SupporterInnen
avatar Babblfisch

Verweis auf andere Folgen:
Produktlinks zu Amazon.de weden durch das Amazon PartnerNet unterstüzt (Affiliate). Durch den Kauf über einen solchen Link unterstützt du den Fotopodcast.de damit die laufenden Kosten bezahlt werden können, dir selbst enstehen keine Kosten!!!

8 Antworten auf „FPC229 - DPA macht Spaß!“

    1. Hallo Thomas, Ulrike wird sich mit der Folge 230 in Ruhe vorstellen. Da sie etwas nervös und es ihre erste Live-Schaltung war – wollten wir nicht das volle Programm fahren. Aber schön, dass sie gut ankommt.

  1. Als Burgbegeisterer bin ich im Vorteil gegenüber Thomas – und finde die Erweiterung toll! Freue mich auch mehr Impulse aus der Kreativecke!
    Vielen Dank für meine lobende Bilderwähnung – die Karpaten bieten viele unterschiedliche Facetten: Urwald, Steingipfel und hügelige Grasberge. Sehr spannend.

    Freue mich auf den Workshop und das Hörertreffen!

    lg, oli

  2. Hallo Neufi,

    “5% der Hörer hören den Fotopodcast noch nicht über eine Podcast-App” – tja, es soll noch Leute geben, die KEINEN Taschenspion besitzen:
    https://www.wired.com/story/google-location-tracking-turn-off/ und andere Berichte, z. B. auch https://digitalcontentnext.org/blog/2018/08/21/google-data-collection-research/ (Bericht von Douglas C. Schmidt, Professor of Computer Science at Vanderbilt University).

    Da nützt es dann auch nix, wenn Du hervorhebst, daß DU keine IP-Adresse siehst – das wäre für mich das kleinste Problem …

    Ansonsten: weiter so, höre Euch gerne, wenn auch nicht immer ganz zeitnah …
    P.S.: wäre für meine Ohren angenehmer, wenn Ihr Eurer neuen Mitmoderatorin etwas mehr Lautstärke (und eine bessere Höhenwiedergabe) spendieren könntet (ist für mich etwas schwer verständlich).

  3. Zurück aus dem Urlaub, lese ich die Kommentare – danke für die netten Kommentare und Begrüßung 🙂
    Die Lautstärkeregelung werden wir im Auge haben nächstes Mal und die Livehörer können da gerne zwischendurch Feedback geben, wenn eine(r) zu leise ist.
    Meine Vorstellung holen wir nach – da ich schon mal als Gast im podcast war und ja seit dem Livemodus fast immer im Chat dabei war und im Burginterview… hab ich auch gar nicht mehr dran gedacht, dass ich mich vorstellen sollte. Ist aber zu Recht eingefordert und zumindest steht hier auf der Seite schon ein bisschen zu mir 😉 und natürlich auf meiner HP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.